Mozarteum

Suchergebnisse

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
press_release
events
museums
Filter by Categories
Research
Unkategorisiert
KONZERTE

Kammerkonzert

Amatis Piano Trio
Ein Abend für Clara Schumann

Stiftung Mozarteum, Wiener Saal

15/10/2019 19:30 Uhr

Konzert teilen

Preise:
eur 25,-/

Tickets kaufen

Künstler

  • Amatis Piano Trio
  • Britta Bayer (Rezitation )

Programm

Clara Schumann 
Drei Romanzen für Violine und Klavier op. 22
Trio g-Moll für Klavier, Violine und Violoncello op. 17

Robert Schumann 
Drei Fantasiestücke für Violoncello und Klavier op. 73

Johannes Brahms 
Scherzo c-Moll für Violine und Klavier WoO 2 (aus der F.A.E.-Sonate)

und weitere Werke von Robert Schumann, Johannes Brahms und Felix Mendelssohn Bartholdy

18.45 Uhr: Konzerteinführung im Wiener Saal

Sie wurden enge Freunde und waren doch zugleich in einem fatalen Liebesdreieck gefangen, aus dem es kein Entkommen gab: Robert und Clara Schumann und ihr junger Hausfreund Johannes Brahms. Schon die Ehe der Schumanns war nicht unproblematisch; glücklos und schuldbehaftet musste die Beziehung zwischen Clara und Johannes auch nach Roberts geistiger Umnachtung und Rod bleiben. Aus Musik der drei, aber auch von Felix Mendelssohn, sowie aus erhellenden Briefstellen ergibt das ein faszinierendes Beziehungsmosaik, glühend zum Leben erweckt durch das 2014 gegründete, vielfach ausgezeichnete Amatis Piano trio, das auch der Universität Mozarteum Salzburg eng verbunden ist.