Mozarteum

Suchergebnisse

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
press_release
events
museums
Filter by Categories
Research
Unkategorisiert
KONZERTE

Orchesterkonzert

Betulia liberata

Haus für Mozart

27/01/2019 17:00 Uhr

Konzert teilen

Preise:
175,-/ 145,-/ 125,-/ 95,-/ 75,-/ 60,-/ 30,-/

Tickets

Künstler

  • Les Talens Lyriques
  • Christophe Rousset (Dirigent )
  • Sandrine Piau (Amital, Sopran )
  • Delphine Galou (Giudetta, Alt )
  • Pablo Bemsch (Ozìa, Tenor )
  • Nahuel Di Pierro (Achior, Bass )
  • Amanda Forsythe (Cabri und Carmi, Sopran )

Programm

Mozart

„Betulia liberata“ KV 118

Azione sacra in zwei Teilen von Pietro Metastasio in italienischer Sprache

 

Einführungsvortrag um 16.00 Uhr im Haus für Mozart

Prominente Gastorchester auf modernen oder historischen Instrumenten zeigen die bereichernde Vielfalt unterschiedlicher Zugänge zu Mozarts Musik. Im Verein mit außergewöhnlichen Solisten und Chören spielen dabei einige große Vokalwerke eine bedeutende Rolle: In „Betulia liberata“, vom 15-jährigen Mozart für Padua komponiert, enthauptet Judith Holofernes und befreit damit Bethulien – zu hier packenden, dort ätherischen Klängen, lebendig gemacht vom Salzburger Bachchor und Les Talens Lyriques unter Christophe Rousset.