Mozarteum

Suchergebnisse

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
press_release
events
museums
Filter by Categories
Research
Unkategorisiert
KONZERTE

Gastveranstaltungen

Festkonzert mit Natalia Ushakova „A Tribute to Maria Callas“

Stiftung Mozarteum, Großer Saal

16/07/2019 20:00 Uhr

Konzert teilen

Preise:
129,-/ 99,-/ 79,-/ 39,-/

Tickets

Künstler

  • Natalia Ushakova (Sopran )
  • Czech Virtuosi Chamber Orchestra (Orchester )

Programm

Richard Wagner: Brünnhildes Schlachtruf „Hojotoho!“ aus der Oper „Die

Walküre“

Amilcare Ponchielli: Arie der Gioconda „Suicidio!“ aus der Oper „Gioconda“

Giacomo Puccini: Arie der Manon „Sola, perduta, abbandonata“ aus der Oper

„Manon Lescaut“

Giacomo Puccini: Arie der Tosca „Vissi d’arte“ aus der Oper „Tosca“

Giuseppe Verdi: Szene und Arie der Violetta „È strano!…Sempre libera“

aus der Oper „La Traviata“

PAUSE

Vincenzo Bellini: Szene und Cavatina der Norma „Casta Diva…Fine al rito“

aus der Oper „Norma“

Léo Delibes: Arie der Lakme „Air des clochettes“ aus der Oper „Lakme“

Gaetano Donizetti: Arie der Marie „Chacun le sait“ aus der Oper „La fille du

régiment“

Giuseppe Verdi: Bolero der Elena „Mercè, dilette amiche“ aus der Oper

„I vespri siciliani“

Caetano Donizetti: Wahnsinnsszene der Lucia aus der Oper „Lucia di

Lammermoor“

 

Veranstalter: 7RAY Joachim Bäck

Natalia Ushakova gibt eine Hommage an Maria Callas, „Primadonna assoluta“ des 20. Jahrhunderts. Strahlende Heldin und ungeliebte Tochter. Die Künstlerin, die sich mit harter Arbeit, Talent und eisernem Willen ihre Rollen erarbeitet. Natalia Ushakova lässt eine tragische Heldin wieder aufleben, der alles im Übermaß zuteil wurde: eine unvergleichliche Stimme, musikalische Begabung, Zielstrebigkeit, Ruhm und Ehre. Festkonzert zu Ehren Maria Callas.