Mozarteum

Suchergebnisse

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
press_release
events
museums
Filter by Categories
Research
Unkategorisiert
KONZERTE

Gastveranstaltungen

Georg Friedrich Händel ALEXANDERFEST

Stiftung Mozarteum, Großer Saal

24/11/2018 19:30 Uhr

Konzert teilen

Preise:
48,-/ 43,-/ 38,-/ 31,-/ 25,-/ 13,-/

Tickets

Künstler

  • Taryn Knerr (Sopran )
  • Virgil Hartinger (Tenor )
  • Alexander Voronov (Bass )
  • Collegium Vocale der Salzburger Bachgesellschaft (Chor )
  • Barockorchester der Universität Mozarteum (Orchester )
  • Howard Arman (Dirigent )

Programm

Das Alexanderfest oder Die Macht der Musik HWV 75 

Das Alexanderfest oder die Macht der Musik ist Händels erster Beitrag zu einer spezifisch Londoner Besonderheit: Seit dem Jahr 1683 wurde von der Londoner Musical Society das Cäcilienfest am 22. November mit einem jeweils neu komponierten Werk ausgerichtet, das die »Macht der Musik« zum Thema hatte. Händels Musik nimmt Bezug auf Plutarchs Schilderung des Festmahls Alexander des Großen, das bei dem Librettisten John Dryden in einer Apotheose der hl. Cäcilia als »Erfinderin einer himmlischen Singkunst« endet. Die Uraufführung des Alexanderfests fand 1736 in London statt