Mozarteum

Suchergebnisse

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
press_release
events
museums
Filter by Categories
Research
Unkategorisiert
KONZERTE

Kammerkonzert

Chorage „1918 – 2018 Orgel, Chor und Bläserensemble

Stiftung Mozarteum, Großer Saal

13/12/2018 19:30 Uhr

Konzert teilen

Preise:
35,-/ 30,-/ 21,-/ 14,-/ 10,-/

Tickets

Künstler

  • Bachchor Salzburg
  • Alois Glaßner (Chorleitung und Choreinstudierung )
  • Wolfgang Kogert (Propter Homines organum )
  • Maria Ota (Klavier )
  • Eung-Gu Kim (Klavier )
  • Wolfgang Navratil (Trompete )
  • Gergely Gerhardt (Trompete )
  • Gabriel Stiehler (Horn )
  • Susanna Gärtner (Horn )
  • Stefan Konzett (Posaune )
  • Dušan Kranjc (Posaune )
  • Barbara Gruchmann (Tuba )
  • Michael Mitterlehner (Schlagwerk )
  • Katharina Teufel-Lieli (Harfe )

Programm

Der Bachchor Salzburg unter Alois Glaßner mit Wolfgang Kogert an der Propter Homines-Orgel sowie ein Bläserensemble vereint unter dem Titel 1918–2018 Musik von Komponistinnen und Komponisten, die exakt vor hundert Jahren geboren wurden oder gestorben sind. Dabei entspinnt sich eine musikalische Reise durch die kirchliche und weltliche Chormusik vom Impressionismus bis in die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts, die von den USA über Frankreich nach Salzburg führt.

 

Claude Debussy

Trois Chansons de Charles d'Orléans

Toivo Kuula

Auringon noustessa op. 11/3

Claude Debussy

Salut Printemps

Lili Boulangér

Hymne au Soleil

Joseph Friedrich Doppelbauer

Te Deum

Hubert Parry

Lord, let me know mine end

Lili Boulangér

Pour les funérailles d'un soldat

Leonard Bernstein

Chichester Psalms

Somewhere