KONZERTE

Klassik pur

Klassik pur 8:
Mozart und Frankreich - Quatuor Tchalik

Stiftung Mozarteum, Villa Vicina (Schwarzstr. 30)

18.6.2022 19:30

Konzert teilen:

Preise:
eur 28,00Erm.10,-

Künstler

  • Quatuor Tchalik
  • Gabriel Tchalik (Violine)
  • Louise Tchalik (Violine)
  • Sarah Tchalik (Viola)
  • Marc Tchalik (Violoncello)

Programm

Mozart und Frankreich

Das Konzert widmet sich der Uraufführung der Pariser Symphonie KV 297 sowie dem Komponisten Reynaldo Hahn, der von Mozart inspiriert war. In Paris dirigierte er zahlreiche Opern von Mozart, auch einige Pariser Erstaufführungen. 1906 wurde er nach Salzburg eingeladen, um dort Gion Giovanni zu dirigieren, außerdem komponierte er zusammen mit Sacha Guitry  ein Musical namens "Mozart".

Reynaldo Hahn

Quartett Nr. 1 a-Moll für zwei Violinen, Viola und Violoncello

Mozart

Quartett B-Dur für zwei Violinen, Viola und Violoncello KV 458 „Jagdquartett“

Camille Saint-Saëns

Quartett Nr. 1 e-Moll für zwei Violinen, Viola und Violoncello op. 112