Suchergebnisse

KONZERTE

Gastveranstaltungen

Martin Herzberg
VERSCHOBEN auf 12.02.21!

Solitär Universität Mozarteum

10/27/2020 7:00 PM Uhr

Konzert teilen

Für Ticket-Bestellungen kontaktieren Sie bitte unser Kartenbüro

Kartenbüro der Stiftung Mozarteum
Tel. +43 (0) 662 87 31 54
tickets@mozarteum.at

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag 10 – 13 Uhr
Samstag geschlossen

Künstler

  • Martin Herzberg (Pianist)

Programm

Liebe Klavierverliebte, Leider müssen die Konzerte der Stars Tour von Martin Herzberg in Österreich und der Schweiz ins nächste Jahr verlegt werden. Die aktuelle Lage und die Unplanbarkeiten in nächster Zeit lassen leider keine andere Möglichkeit zu, euch einen wunderbaren und sicheren Abend mit Martin Herzbergs Musik zu garantieren. Deshalb haben wir uns schweren Herzens zusammen mit Martin entschieden, die Termine ins kommende Jahr zu verlegen. Da wir in Salzburg die Location wechseln mussten, müssen bereits gekaufte Tickets hier zurückgegeben und neu gekauft werden. Leider ist das organisatorisch nicht anders möglich. Wir möchten uns für die Unannehmlichkeiten entschuldigen und freuen uns auf das nächste Jahr!

Nach komplett ausverkauften Tourneen im Jahr 2019 ist es im Mai 2020 wieder soweit: Martin Herzberg geht mit seinen bewegenden Klavierstücken auf große Deutschlandreise. Zusammen mit seinem Ensemble, das seine Musik in noch weitere Sphären bringt und ganz neue Welten erklingen lässt. Mit dabei ist auch die Cellistin Stephanie John, die Martin auf ausgewählten SoloTerminen begleiten wird.

Neben Werken aus dem neuen Album Stars, das im März 2020 erscheint, können Sie sich von den schönsten und bekanntesten Melodien aus dem herzbergschen Kosmos davontragen lassen. Ein unvergesslicher Abend zum Träumen und Geniessen.

Beeinflusst wurde Martin Herzberg von Komponisten wie Ludovico Einaudi oder Yann Tiersen, die mit ihrer Filmmusik zu „Ziemlich Beste Freunde“ und „Die Fabelhafte Welt der Amelie“ ein breites Publikum für diese besondere Art der Klaviermusik begeistern konnten. Martin kreiert seine ganz eigene Note, indem bewegende Piano-New Classic mit eingängig-emotionalen Motiven verschmilzt. Deutscher Gesang mit selbstgeschrieben Texten erweitert sein Klavier-Repertoire. Herzbergs Musik braucht jedoch keinen Film, um zu berühren. Sie klingt wie der Soundtrack zum eigenen Leben.