Mozarteum

Suchergebnisse

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
press_release
events
museums
Filter by Categories
Research
Unkategorisiert
KONZERTE

Mozarteumorchester

Viertel nach Acht:
Farben und Rhythmen

Orchesterhaus Großer Saal

22/11/2019 20:15Uhr

Konzert teilen

Preise:
eur 20.00,-/

Tickets kaufen

Künstler

  • Judith Steiner (Violine )
  • Ferdinand Steiner (Klarinette )
  • Martin Mössmer (Kontrabass )
  • Johannes Orsan (Klavier )
  • Andreas Steiner (Schlagwerk / Marimba )

Programm

Programm

1.)
Igor Stravinsky, Die Geschichte vom Soldaten

Arrangiert für das Steiner Quintett von Judith Steiner
für Klavier, Kontrabass, Klarinette, Violine und Schlagwerk

Carl Achleitner, Sprecher
Steiner Quintett

2.)
Nikolai Gogol, Der Revisor

Carl Achleitner, Sprecher
Steiner Quintett

Die Textauszüge werden mit Werken von Antonin Dvorak, Dimitri Shostakovich, Moritz Moszkowski
und Astor Piazzolla, gespielt vom Steiner Quintett, dramaturgisch abgerundet.

Antonin Dvorak, 3 Bagatellen 0p.47
Arrangiert für das Steiner Quintett von Judith Steiner

Dimitri Shostakovich, Jazz Suite Nr.1
Arrangiert für das Steiner Quintett von Judith Steiner
Walzer
Polka
Foxtrott

Moritz Moszkowski, Spanischer Tanz Nr.1
Arrangiert für das Steiner Quintett von Judith Steiner

Astor Piazzolla, Tango Nr.3 aus der Suite für 2 Gitarren
Arrangiert für das Steiner Quintett von Daniel Linton France