Mozarteum

Suchergebnisse

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
press_release
events
museums
Filter by Categories
Research
Unkategorisiert
KONZERTE

Kammerkonzert

Violine virtuos:
Ray Chen

Stiftung Mozarteum, Großer Saal

18/06/2020 19:30Uhr

Konzert teilen

Preise:
eur 39.00,-/ 33.00,-/ 25.00,-/ 15.00,-/ 10.00,-/

Tickets kaufen

Künstler

  • Ray Chen (Violine )
  • Julien Quentin (Klavier )

Programm

Edvard Grieg

Sonate Nr. 2 G-Dur für Violine und Klavier op. 13

Camille Saint-Saëns

Sonate Nr. 1 d-Moll für Klavier und Violine op. 75

Johann Sebastian Bach

Aus Partita Nr. 2 d-Moll für Violine solo BWV 1004: Chaconne

 

Claude Debussy

Aus Suite bergamasque L 75: Clair de lune
Version für Violine und Klavier von Alexandre Roelens

 

Maurice Ravel

Tzigane

 

18.45 Uhr: Einführungsgespräch im Wiener Saal

 

Eine Notlandung? Für viele Menschen eine Horrorsituation, sei es auch nur zum Auftanken. Wenn allerdings ein Musiker wie Ray Chen an Bord ist, seine Geige schnappt und die Wartezeit sich selbst und den anderen Fluggästen mit Bach verkürzt, wird eine Verspätung plötzlich zum Geschenk - so geschehen 2018 auf einer Reise nach Portugal. In den Saisonkonzerten der Stiftung Mozarteum gibt der junge taiwanesisch-australische Violinvirtuose mit Julien Quentin am Klavier ein in jeder Hinsicht funkelndes Programm zum Besten, das sich von Bach bis Ravel erstreckt: Musik zum Abheben.