Mozarteum

Suchergebnisse

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
press_release
events
museums
Filter by Categories
Research
Unkategorisiert
Kinder und Jugend

Mozart Kinder Orchester

Antje Blome-Müller
Leiterin Kinder- und Jugendprogramm
Schwarzstraße 26
A-5020 Salzburg
Tel.: +43-662-889 40 23
blome-mueller@mozarteum.at

 

Mag. Sven Werner
Mitarbeiter Kinder- und Jugendprogramm
Schwarzstraße 26
A-5020 Salzburg
Tel.: +43-662-889 40 29
s.werner@mozarteum.at

Das Mozart Kinderorchester der Stiftung Mozarteum Salzburg: das sind rund 70 junge Musikerinnen und Musiker zwischen sieben und zwölf Jahren, die mit spielerischem Charme, Lebendigkeit und Spaß am Musizieren ihr Publikum begeistern.
Als Projekt will das Mozart Kinderorchester jungen Musikerinnen und Musikern die Möglichkeit geben, Orchestererfahrungen im internationalen Kontext zu sammeln und sich im Rahmen der Mozartwoche zu präsentieren. Sie stellen sich damit den Anforderungen der Werke Mozarts und zeitgenössischer Komponist*innen mit großem Enthusiasmus.

Informationen Mozart Kinder Orchester

Mozartwoche 2019

Deutsche Tänze, Gavotten, Kontratänze: Alles ist in Bewegung bei dem neuen Programm „Tänzeleien“ des Mozart Kinderorchesters. Mozart – das ist die Devise dieses abwechslungsreichen Programms. Tanzmusik, Arien und eine Sinfonie sind zu hören.

 

„Tänzeleien“
W. A. Mozart

Mozart Kinderorchester
Dirigent Peter Manning (à Link to his biography)
Fatma Said, Sopran
Theo Hoffmann, Bariton
Rolando Villazón, Tenor, Moderation
Stella Blanc, Hector Palacios, Nola Rae, Visual Intervention

 

Termine:

Sonntag, 27.01.2019, 15.00 Uhr (Familienkonzert)
Karten über Ticketbüro der Stiftung Mozarteum

Montag, 04.02.2019, 10.00 Uhr (Schulkonzert)
Anmeldung: Mag. Sven Werner, Tel. +43-662-88 940 29, E-Mail: s.werner@mozarteum.at

 

Programm

Aus der Ballettmusik zur Pantomime „Les petits riens“ KV Anh. 10: Ouvertüre, Nr. 9 Andantino, Nr. 10 Allegro, Nr. 18 Gavotte

Aus „Le nozze di Figaro“ KV 492: Cavatina des Figaro Nr. 3 „Se vuol ballare signor Contino“

Aus Fünf Kontretänze KV 609: Nr. 1

Aus Sechs deutsche Tänze KV 571: Nr. 1

Aus „Così fan tutte“ KV 588: Terzettino Nr. 10 „Soave sia il vento“

Deutscher Tanz KV 605/3 „Die Schlittenfahrt“

„Conservati fedele“. Arie für Sopran und Orchester KV 23

Symphonie B-Dur KV 22

Aus „Lo sposo deluso“ KV 430: Arie des Pulcherio Nr. 3 „Dove mai trovar quel ciglio?“

Aus Vier deutsche Tänze C-Dur KV 602: Nr. 3

Aus „Die Zauberflöte“ KV 620: „Das klinget so herrlich“

Weitere Veranstaltungen

‘S namiddags Concert

Für Kinder ab 7 Jahre
Dauer: ca. 40 Minuten

Ort: Tanzmeistersaal im Mozart-Wohnhaus

Mitglieder des Mozart Kinderorchesters präsentieren Kammermusik im Tanzmeistersaal,
Mozart Wohnhaus, im Rahmen der Museumswoche 2018 – zum Teil auf Originalinstrumenten.

 Diese Museumswoche steht ganz im Zeichen der Reisen Mozarts in die Niederlande. Stroopwafels und heiße Schokolade sind also unvermeidbar. Obendrein gibt es im Anschluss an das Konzert viel Wissenswertes zum Thema Niederlande.

Ein Nachmittag mit erlesenen musikalischen und kulinarischen Köstlichkeiten

Termin: 13.11.2018, 15 Uhr

Eintritt frei

Künstlerisches Team

Director and Conductor:

Peter Manning

 

Training of the instrumental groups:

Sanja Brankovic, Bläser
Raphael Brunner, Violine
Julia Ammerer-Simma, Violoncello
Markus Hauser, Hörner
Erich Hehenberger, Kontrabass
Horst Hofer, Trompete
Herbert Lindsberger, Viola
Astrid Mielke-Sulz, Violoncello
Elmar Oberhammer, Viola
Hildegard Ruf, Violine
Klemens Dressel, Schlagwerk

 

Musical training:
Antje Blome-Müller

Mitglieder des Orchesters

Marie Aggermann, Flöte

Laura Alzner-Wiedermann, Viola

Nora Auffarth, Violine

Persijan Bahchevanov, Violine

Raphael Bauer, Kontrabass

Sasha Borodolina, Horn (Ten)

Elias June Brandt, Violine

Viktoria Breinlinger, Violine

Agnes Brunnhofer, Violoncello

Julia Burkali, Violine

Leonard Burkali, Fagott

Johannes Burkhart, Kontrabass

Tianna Cui, Violine

Tim Tiago Cui, Viola

Nike Debuch, Viola

Oda Debuch, Violoncello

Anna Doll, Viola

Mia Dölzlmüller, Violoncello

Fabian Egger, Flöte

Vinzenz Johannes Egger, Trompete

Lena Maria Farkas, Violine

Elisabeth Fischhold, Horn

Constanze Fritz, Violine

Rasmus Furmaniak, Violine

Till Furmaniak, Fagott

Sofia Gatti, Violine

Amelie Hiebler, Flöte

Simon Hofbauer, Kontrabass

Nico Hollergschwandtner, Klarinette und Glockenspiel

Carolina Holosch, Kontrabass

Max Hruschka, Trompete

Maia Klein, Violine

Oscar Klein, Schlagwerk

Luna Knauß, Viola

Kathrin Kopplinger, Violine

Philipp Kruijen, Viola

Svajone Lambauer, Violine

Laura Lechner, Violine

Leila Lisztes, Violine

Jan Liu, Violine

Nina Marčelja, Violine

Lionel Merkel, Violine

Sophia Nagl, Violine

Klara Nusko, Violoncello

Julia Ospa, Violine

Alicia Pfaffinger, Violine

Andreas Pihusch, Violine

Katharina Pihusch, Violine

Anna Pihusch, Violine

Matthias Pihusch, Viola

Leonhard Radauer, Trompete

Heidi Kristina Rebhandl, Viola

Simeon Reiffinger, Violine

Rebecca Reiffinger, Violine

Lea Reiffinger, Violine

Sarah Reiffinger, Violine

Jakob Reiffinger, Viola

Hannah Reiffinger, Violoncello

Alma Rieger, Fagott

Maximilian Schablas, Horn

Paula Marie Schachinger, Klarinette

Johanna Schäfer, Violine

Laura Schrofner, Violine

Viktoria Stegemann, Violine

Valentin Stadler, Horn

Simon Benedikt Stockhammer, Violine

Amadeus Leopold Story, Kontrabass

Nikolas Unger, Violine

Ylva Warter, Violine

Madita Leonie Warter, Violoncello

Julia Wenzl, Oboe

Rita Wesenauer, Violine

Cara Marie Laetitia Zaic, Violine