Mozarteum

Suchergebnisse

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
press_release
events
museums
Filter by Categories
Research
Unkategorisiert

Presse

Christine Forstner Internationale Stiftung Mozarteum Schwarzstr. 26 5020 Salzburg Österreich Tel: +43 (0) 662 889 40 25

Willkommen in unserem Presse- und Medienbereich!

Hier können Sie unsere aktuellen Presseinformationen und Bilder unserer KünstlerInnen und Spielstätten herunterladen. Sie benötigen kein Passwort für den Download der Bilder.

Wir bitten Sie jedoch, uns Ihren Namen, das Medium, für das Sie arbeiten, und Ihre E-Mail-Adresse mitzuteilen.

 

Gerne nehmen wir Sie in unseren Presseverteiler auf, wenn Sie eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten/Medium an presse@mozarteum.at senden. Auf Anfrage stellen wir Ihnen gerne weitere Presseinformationen bzw Bilder zur Verfügung.

Andreas Fladvad-Geier verantwortet Saisonkonzerte und das Festival Dialoge

Die Stiftung Mozarteum hat einen neuen Leiter des Konzertbereichs, verantwortlich für die Planung und Gestaltung der Saisonkonzerte, für das zeitgenössische Musikfestival Dialoge und für die Weiterentwicklung aller künstlerischen Aktivitäten neben der Mozartwoche.  Andreas Fladvad-Geier, derzeit Leitender Opern- und Ballettreferent am Festspielhaus Baden-Baden, wird seine Position in Salzburg mit 1. Juli 2018 antreten. Dem Intendanten der Mozartwoche, Rolando Villazón, wird Andreas Fladvad-Geier bei der Produktion und Organisation der umfangreichen Veranstaltungen in den kommenden Jahren unterstützend zur Seite stehen.

Präsident Johannes Honsig-Erlenburg freut sich, dass mit dieser Neubesetzung ein hervorragendes Team den künstlerischen Bereich der Stiftung Mozarteum gestalten und verantworten wird: „Nach einem sehr intensiven Auswahlverfahren haben wir mit Andreas Fladvad-Geier einen kreativen, äußerst erfahrenen und hochprofessionellen Konzertmanager gefunden. Auch im laufenden Jahresbetrieb ist die künstlerische Zukunft der Stiftung Mozarteum bestens gesichert!“

„Ich freue mich sehr auf die besondere Salzburger Verbindung aus Tradition und Innovation und bin glücklich, dass mir die Stiftung Mozarteum ihr Vertrauen schenkt und einen verantwortungsvollen Platz in ihrem großartigen Team angeboten hat“, so Andreas Fladvad-Geier.

„Ich kenne Andreas seit vielen Jahren. Ich habe in Baden-Baden sowohl als Sänger als auch als Regisseur mit ihm zusammengearbeitet und ihn so sehr gut kennenlernen können. Andreas hat eine wunderbare Energie, großes Repertoire-Wissen und viel Erfahrung. Er ist eine tolle Bereicherung für das Team der Stiftung Mozarteum. Ich freue mich sehr, sehr, sehr (!), nun in Salzburg mit ihm zu kollaborieren“, fügt Rolando Villazón hinzu.

Resources