Mozarteum

Suchergebnisse

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
press_release
events
museums
Filter by Categories
Research
Unkategorisiert

Presse

Christine Forstner Internationale Stiftung Mozarteum Schwarzstr. 26 5020 Salzburg Österreich Tel: +43 (0) 662 889 40 25

Willkommen in unserem Presse- und Medienbereich!

Hier können Sie unsere aktuellen Presseinformationen und Bilder unserer KünstlerInnen und Spielstätten herunterladen. Sie benötigen kein Passwort für den Download der Bilder.

Wir bitten Sie jedoch, uns Ihren Namen, das Medium, für das Sie arbeiten, und Ihre E-Mail-Adresse mitzuteilen.

 

Gerne nehmen wir Sie in unseren Presseverteiler auf, wenn Sie eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten/Medium an presse@mozarteum.at senden. Auf Anfrage stellen wir Ihnen gerne weitere Presseinformationen bzw Bilder zur Verfügung.

Stiftung Mozarteum erhält Spendenbegünstigungsbescheid

Die Internationale Stiftung Mozarteum gehört ab sofort und rückwirkend zum 01.01.2016 zu den spendenbegünstigten kulturellen Einrichtungen in Österreich. Sie profitiert damit als eine der ersten und bisher wenigen Kulturinstitutionen in Österreich von der neuen Spendenabsetzbarkeit, die Ende letzten Jahres von der Bundesregierung beschlossenen wurde.

 

Mit Jänner 2016 trat diese Gesetzesänderung zugunsten gemeinnütziger und geförderter Kunst- und Kultureinrichtungen in Kraft. Die Internationale Stiftung Mozarteum hat die Aufnahme in die Liste der begünstigten Spendenempfänger beantragt und nach Überprüfung sämtlicher Voraussetzungen nun den entsprechenden Bescheid erhalten. Gemäß § 4a Absatz 2 des Einkommensteuergesetzes ist die allgemein zugängliche Durchführung von der österreichischen Kunst und Kultur dienenden künstlerischen Tätigkeiten … steuerlich begünstigt. Finanzielle Zuwendungen an die Internationale Stiftung Mozarteum können also rückwirkend zum 01.01.2016 steuerlich abgesetzt werden.

 

„Der Spendenbegünstigungsbescheid stellt einen Meilenstein in der 175-jährigen Geschichte der Internationalen Stiftung Mozarteum dar“, erklärt der kaufmännische Geschäftsführer Tobias Debuch und fügt hinzu: „Wir sind eine gemeinnützige Institution, die jedes Jahr auf die großzügigen Zuwendungen unserer Spender, Sponsoren und Förderer angewiesen ist.“

 

Die Internationale Stiftung Mozarteum ist eine Non-Profit-Organisation, rund ein Drittel des Jahres-Budgets wird durch private Spenden lukriert. Von der öffentlichen Hand ist die gemeinnützige Institution weitestgehend unabhängig.