Konzert

FRAUENSTIMMEN 2024: TRIO LENTRIAS

Termine
16. Juni 2024
19:30
Kardinal-Schwarzenberg-Saal
Tickets

Oder schreiben Sie uns eine Email:

tickets@mozarteum.at

TRIO LENTRIAS

Programm

Herbert Hackl (Klarinette), Stefanos Vasileiadis (Klavier) und Annekatrin Flick (Violoncello) spielen Klaviertrios von Louise Farrenc (1804–1875), Vally Weigl (1894-1982), Clara Schumann (1819–1896) u.a.

Wie Clara Schumann wurde Louise Farrenc früh pianistisch gefördert - Louise im Umfeld eines freidenkenden Pariser Künstlerumfelds, während bei Clara der Vater die Karriere des Wunderkinds und später berühmten Pianistin forcierte. Dass letztere trotz Ehe und Mutterschaft international konzertierte, gar finanzielle Belange selbst verhandelte, war ebenso ungewöhnlich wie die Berufung Louise Farrencs als eine der ersten Klavierprofessorinnen des Pariser Conservatoire und ihr Beharren auf gleichberechtigte Bezahlung. Untypisch erscheint auch ihre Kompositionsausbildung, denn wie das Finanzielle war auch das Schöpferische männlich konnotiert.  Obwohl die Werke beider Frauen viel gespielt, aufgeführt und verlegt wurden, gerieten sie in Vergessenheit und erlebten erst in letzter Zeit eine Renaissance. Unter familiären Belastungen entstanden, mangelt es den beiden Klaviertrios keinesfalls an Kraft oder Erfindung, vielmehr sind sie ein Zeugnis großer Schaffens- und Lebenskraft!