Kinder und Jugend

Mozart macht MINT

Villa Vicina, Schwarzstraße 30, 5020 Salzburg

Tel:+43 (0) 662 8894023

Öffnungzeiten

mittwochs (4./11./18./25. August), 11 bis 16 Uhr
samstags (7./14./21./28. August), 11 bis 16 Uhr

Ausstellung und Workshops für Kinder, Jugendliche und Interessierte jeden Alters im August 2021.

 

Basierend auf der Ausstellung „La La Lab – die Mathematik der Musik von IMAGINARY“

 

Logo Imaginary

 

 

Pressebild Mozart macht MINT

Über die Ausstellung

Das Ziel des Projektes ist es, das Verständnis vom Zusammenwirken von Musik und Mathematik zu verstärken und das interdisziplinäre Thema praxisnah einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen. Eingebettet in die Ausstellung werden spezielle Vermittlungskonzepte undWorkshops für und mit Kindern und Jugendlichen, die speziell zu diesem Thema konzipiert, umgesetzt und ausgewertet sowie weiterentwickelt werden.

 

Zusammen mit den Partnerinstitutionen (PLUS, MOZ, ISM, Karajan Institut, Musikum Salzburg) sollen dadurch weitere Impulse an der Schnittstelle von Wissenschaft, Kunst und Schule (bzw. Pädagogik) mit dem Fokus MINT gesetzt und neue nachhaltige Formate bereitgestellt werden, die eine für Kinder und Jugendliche spielerisch erlebbare Horizonterweiterung nach einem durch Covid geprägten Jahr ermöglichen und insbesondere auch Mädchen über die Musik einen neuen Zugang zu MINT eröffnen.

Workshops

Im Rahmen der Ausstellung finden begleitende Workshops zu folgenden Terminen statt:

 

4./ 7./ 21./ 28. August 2021:

 

11:00–13:00 Uhr:
Rhythmus (Altersgruppen 8–10 Jahre & 11–13 Jahre)

 

14:00–16:00 Uhr
Tonnetz (Altersgruppe 12–15 Jahre)

 

Weitere Informationen zu den Workshops folgen in Kürze.

 

Bild: Karikatur von Wiebke Drenckhan

Mozart Karikatur von Wiebke Drenckhan