Weitere Veranstalter

The Van Swietens - In Aeternam

Termine
20. Juni 2024
19:30
Stiftung Mozarteum, Wiener Saal
Tickets

Oder schreiben Sie uns eine Email:

tickets@mozarteum.at

Van Swietens

Künstler

  • Maxime Michaluk (Violine)
  • Jules Dussap (Violine)
  • Maria Galkina (Viola)
  • Simon Dechambre (Violoncello)
  • Nicholas Kleinman (Kontrabass)
  • Simon Pibal (Klarinette)
  • David Fliri (Horn)
  • Tzu-Yu Yang (Klavier)
  • Nao Nagayama (Harmonium)

Programm

Albert Anglberger Auftragswerk
Anton Bruckner Siebte Sinfonie (Kammermusik Fassung)

2024 ist der zweihundertste Geburtstag von Anton Bruckner. Aus diesem Anlass werden die
Van Swietens eine Rarität präsentieren: die großartige siebte Symphonie in einer
kammermusikalischen Bearbeitung von Arnold Schönberg und seinen Schülern. Noch seltener
ist, dass diese Bearbeitung auf historischen Instrumenten gespielt wird.

Als Eröffnungsstück haben wir ein Werk bei Albert Anglberger, Komponist und ehemaliger
Mozarteum-Professor, in Auftrag gegeben, der selbst Organist ist und, wie Bruckner, ein
begeisterter Komponist von Kirchenmusik.

Der intime Konzertrahmen im Wiener Saal ermöglicht es uns Interpreten, Details in der Musik hervorzuheben und
mit der historischen Aufführungspraxis zu experimentieren.

Wir freuen uns sehr auf einen Konzertabend, der nicht nur für die Freunde der "Alten Musik" ansprechen soll. 

Kartenpreis
EUR 30,-

Ermäßigte Karten um EUR 15,- für SchülerInnen und StudentInnen direkt im Kartenbüro der Stiftung Mozarteum Salzburg erhältlich

Veranstalter
Freunde des Musikensembles Die Van Swietens